Weitere Beiträge von Jürg Krebs

  • Kultur
  • Er liebt die schlimmstmögliche Wendung

    Die Grausamkeit des Menschen beschäftigte ihn, die Idylle belastete ihn. Im fiktiven Gespräch mit Friedrich Krebs erzählt der grosse Friedrich Dürrenmatt von seinem Haus in Neuenburg und wie sein Hund durch eine Axt zu Tode kam.

  • Meinung
  • Ein neues Weltbild?

    Das Universum wächst immer schneller und unbegrenzt. Ist das natürliche Gleichgewicht eine veraltete Vorstellung? Die Kolumne von Jürg Krebs.

    Bild: Manuel Meister
  • Meinung
  • Ich spiel‘ ja nur

    Bauen Sie gerne etwas auf und zerstören es wieder? «und»-Autor Jürg Krebs über die menschliche Lust am Risiko.