Weitere Beiträge von Livia Thurian

MüllKultur

Rifiuta, eine Müll-Fee

Eine kuriose Frau namens Rifiuta nimmt Gestalt an. Sie ist stolz auf ihren Reichtum
aus Müll – aber auch einsam, erfinderisch und zornig über Abfall am Strand, der Tiere und Pflanzen gefährdet. Ein Pingpong-Gedicht von Anita Bucher (56) & Livia Thurian (24).

Meinung

Die Bestie am Lippenrand

Die bösen Kleinen tun höllisch weh. Ihr Name: Aphten. Ihr Vorkommen: an der Innenseite der Lippen oder Wangen. Die leidende Autorin verarbeitet ihren Schmerz und Tante Google gibt Tipps zur Heilung.

Gesellschaft

«Ich will immer offen bleiben.»

Alma Schindler ist eine Powerfrau, die tanzt, Fussball und Geige spielt. Doch sie braucht auch Raum für sich und nutzt die wenige freie Zeit, um über die Welt zu sinnieren. Drei grosse Fragen an eine junge Frau.

Gesellschaft

«Ich will den Moment nutzen.»

Was Sabina Bürgin in ihrem Leben gesehen und gefühlt hat, war nicht immer leicht. Dennoch strotzt die gelernte Pflegefachfrau und Hebamme vor Lebenskraft. Drei grosse Fragen an eine bald pensionierte Frau.