« Zur Übersicht

Märit

KulturGarten Schadau

Wann?


Wo?

Märit

Was?

Seit dem 1. Juli 2015 betreibt der Verein Ärdele in der historischen Schadaugärtnerei auf rund 4100 m² den KulturGartenSchadau.
Der Verein Ärdele ermöglicht dir in einem GemeinschaftsGarten bei unterschiedlichen Aktivitäten einen Ausgleich zu deinen Verpflichtungen
im Alltag. Gemeinsam gestalten wir das Gelände, machen Erfahrungen und teilen Wissen.

Wir wollen urbanen Boden ganzheitlich erleben und beleben. Dabei kannst du dich an der Gestaltung des öffentlichen Raums beteiligen.
Frische Lebensmittel ernten zu können, ist eine Freude! Den Weg dazu begehen wir mit grosser Sorgfalt und mit der Unterstützung
unserer Bodenbewohner.