« Zur Übersicht

Stiftung SILEA

Die «Stiftung SILEA» sieht sich als Wegbegleiterin für gelebte Vielfalt. Am Generationenfestival möchte sie den Besucher:innen einen Eindruck davon vermitteln, mit welchen Barrieren Menschen mit einer Beeinträchtigung täglich konfrontiert werden.



Märit


Die Stiftung SILEA unterstützt und begleitet erwachsene Menschen unterschiedlicher Generationen mit geistiger, psychischer oder mehrfacher Beeinträchtigung in den Lebensbereichen Wohnen, Freizeit und Arbeit. Sie stärkt Menschen darin, ihre Rechte und Pflichten möglichst selbstbestimmt und kompetent wahrzunehmen. Wertschätzende Zusammenarbeit, Engagement und Mitverantwortung sind Grundlagen dazu. Die Angebote sind lokal verankert. Die Inklusion und Teilhabe von Menschen mit einer Beeinträchtigung am gesellschaftlichen Leben im Sozialraum Thun ist nicht nur eine Vision, sondern ein strategisches Ziel dieser Arbeit.

Mehr zum Leben und Wirken der Stiftung SILEA findest du bei Facebook und auf Instagram.