« Zur Übersicht

Alzheimer Bern – Beratungsstelle Berner Oberland

Demenz – eine Erkrankung, die Betroffene, aber auch ihre Angehörigen oft vor grosse Hürden stellen kann. «Alzheimer Bern» kann bei der Bewältigung dieser Hürden helfen.

Wann?



Wo?

Märit

«Alzheimer Bern – die unabhängige Fachberatung Demenz im Kanton Bern» begleitet und unterstützt Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen auf ihrem Weg und findet mit ihnen passende Lösungen zur Bewältigung des Alltags und zur Selbstfürsorge.

Weiter bietet sie für Angehörige, Nahestehende, Fachpersonen und Freiwillige eine breite Palette an weitergehender Unterstützung an: Wissensvermittlung, Schulungen, Vorträge, gesellige Anlässe und Erfahrungsaustausch in geleiteten Gesprächsgruppen.

Demenzbetroffenen Menschen ermöglicht «Alzheimer Bern», begleitete Freizeitaktivitäten drinnen und draussen zu unternehmen sowie den Erfahrungsaustausch in geleiteten Gesprächsgruppen zu erleben. Die Teilhabe an der Gesellschaft wird damit weiter gefördert.

Ein zentrales Anliegen von «Alzheimer Bern» ist auch die Öffentlichkeitsarbeit: Mit Vorträgen und Anlässen wollen wir Wissen im Umgang mit Demenzbetroffenen vermitteln.

Hast du Fragen oder Anliegen? Gerne kannst du an unserem Stand weitere Informationen einholen!

Mehr Informationen findest du auch auf Facebook.