« Zur Übersicht

Berner Gesundheit

Haben Sie Fragen rund um Suchtverhalten oder Gesundheitsförderung? Die «Berner Gesundheit» steht Ihnen am Generationenfestival für alle Fragen gerne zur Verfügung. 

Wann?


Wo?

Märit

Die «Berner Gesundheit» engagiert sich für eine wirkungsvolle und professionelle Suchtberatung, Gesundheitsförderung und Prävention sowie Sexualpädagogik im Kanton Bern. Sie erbringt ihre Dienstleistungen im Auftrag der kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion.

Gerade ältere Menschen müssen sich oft vielen neuen Herausforderungen stellen. Häufig greifen sie dann zu Suchtmitteln, die unangenehme Nebenwirkungen haben. Angst, Depressionen, Stürze oder Vergesslichkeit können Anzeichen davon sein.

In die Beratungen von «Berner Gesundheit» kommen Menschen, die Fragen zu Suchtmitteln wie Alkohol, Tabak, Medikamenten, Glücksspiel, Essstörungen und weiteren Verhaltenssüchten haben. Da oft erwünscht, wird bei Bedarf auch gerne das familiäre Umfeld miteinbezogen. Die Beratungen sind kostenlos und sie unterstehen der Schweigepflicht.

Mehr dazu auf Facebook, Instagram und Youtube.