« Zur Übersicht

Biografie-Arbeit

Jeder Mensch kennt Augenblicke, in denen er sich nicht mehr sicher ist, ob er sich noch auf dem richtigen Lebensweg befindet. Hier setzt die Biografie-Arbeit an: Durch die Erfragung des eigenen Lebensweges kannst du dich selbst neu kennenlernen und die eigene Vergangenheit reflektieren.

Wann?



Wo?

Märit

Gabriela Mathys ist selbstständige Biografie-Beraterin mit eigener Praxis, macht Einzelberatungen und organisiert Seminare und Workshops zu verschiedenen biografischen Aspekten für jedes Lebensalter.

Mittels gezielter biografischer Fragen können Biografie-BeraterInnen interessierte Menschen dabei unterstützen, die Verbindung zu Ihrer ureigenen Quelle zu finden und fortan zu pflegen; dazu ist selbstverständlich die eigene Selbstreflexion «Not-wendig», denn sie hilftt den BeraterInnen, ihre KlientInnen authentisch auf Ihrem Entwicklungsweg zu begleiten.

«Die Biografie-Arbeit öffnet unseren Erfahrungshorizont und gibt uns Werkzeuge an die Hand, um unser Leben weiter zu gestalten und neue Lebensformen zu entwerfen. Wir entwickeln eine fragende und offene Haltung der eigenen Biografie gegenüber und können dadurch Zusammenhänge bewusst empfinden, verstehen und anerkennen. Indem wir die Lebensfäden wieder aufnehmen, stellen wir eine neue Verbindung zu uns selbst und anderen her. Das schafft die Grundlage für eine freiere Gestaltung der eigenen Zukunft und für ein Miteinander von Familie und unseren sozialen Kreisen.»

Am diesjährigen Generationenfestival kannst du mehr Informationen über die Biografie-Arbeit erhalten. Denn: Die Kraftquellen und Ressourcen jedes Menschen lassen sich im passenden Dialog entdecken!