« Zur Übersicht

SICHTBAR THUN

Wenn das Augenlicht unwiederbringlich schwächer wird oder ganz verloren geht, ist unkomplizierte Hilfe sehr wichtig. Wer medizinisch an Grenzen stösst, findet bei der Beratungsstelle «SICHTBAR THUN» kostenlose Unterstützung in allen Belangen des Themas «Sehbehinderung und Blindheit».

Wann?



Wo?

Märit

Kann ich in meiner Wohnung bleiben? Wie komme ich sicher zum Markt? Welche Hilfsmittel sind für mich geeignet? Fragen wie diese beantworten dir die Fachpersonen von «SICHTBAR THUN» mit ausführlichen Beratungen und nach individuellen Abklärungen.

«SICHTBAR THUN» ist die lokale Beratungsstelle zum Thema Sehbehinderung und Blindheit. Ihre Fachpersonen unterstützen Betroffene kostenlos bei Fragen zu Sozialversicherung, optimaler Sehrestnutzung sowie Selbstständigkeit drinnen und draussen. Bei einer Low Vision-Beratung klären speziell ausgebildete OptikerInnen das verbliebene Sehvermögen ab und helfen bei dessen optimaler Nutzung mit optischen und elektronischen Hilfsmitteln. Für den häuslichen Alltag werden Methoden, zum Beispiel für gefahrloses Kochen oder Waschen, geschult. Das sichere Fortbewegen, oft mit dem weissen Stock, unterrichten Lehrpersonen für «Orientierung und Mobilität». Und für Versicherungsfragen und Behördliches engagieren sich ihre Fachpersonen für Soziale Arbeit und Inklusion. Ein umfassendes Angebot, das dir am Stand beim Generationenfestival gerne vertieft erklärt wird.

Auf Facebook und Youtube gibt es mehr Informationen.