« Zur Übersicht

Lesung mit Irene Graf illustriert von Edith Pieren

Irene Graf liest aus ihrem neusten Buch «säg o nüüt». Mit ihren Geschichten rückt sie kleine Dinge ins Licht und verschafft dem Unscheinbaren eine Bühne. Mal liebevoll, mal frech, mal nachdenklich erzählt sie Anekdoten, wie das Leben sie schreiben könnte. Wir freuen uns auf die Erzählungen von Irene Graf am Freitagabend die mit Bildern von Edith Pieren bereichert werden.

Covid-Zertifikat

Wann?


Wo?

Innenbühne

Kennengelernt haben viele die Autorin Irene Graf und die Zeichnerin Edith Pieren als Erfinderinnen der besonderen Adventskalender rund um Mäxu, Frudi, Balthasar und Doro. Die farbigen Taschen mit den abenteuerlichen, berndeutschen Geschichten sind kaum mehr aus den Schweizer Schul- und Kinderstuben wegzudenken.
Einigen wird Irene Graf auch wegen ihren Kolumnen im «Thuner Tagblatt» und «Berner Oberländer» ein Begriff sein. Sie erzählt Geschichten aus dem Alltag, die im ersten Moment unspektakulär wirken, doch wer einmal mit Lesen begonnen hat, kann sich ihrem Zauber kaum entziehen.
Am Generationenfestival liest Irene Graf aus ihrem neusten Buch «säg o nüüt». Edith Pieren wird die Erzählungen von Irene Graf mit ihren Bildern bereichern.
Lassen Sie sich überraschen am Generationenfestival 27.08.2021 um 18:00 Uhr in der Aula Gymnasium Seefeld, Thun.