« Zur Übersicht

Mäni

Eine Thuner Band, die ganz viel Spass am Musikmachen hat und ihre Freude an Funk und Jazz auf das Publikum übertragen kann. Mit 13 Köpfen und in immer wechselnder Aufstellung leben sie, was sie spielen, und wollen das Generationenfestival mit ihrem Auftritt bereichern.

Wann?


Wo?

Aussenbühne

Mit dem ersten Album «Mature» im Sommer 2020 startete die Karriere von «Mäni». Schon ein dreiviertel Jahr später wurden die Songs live gespielt und 2021 eifrig am zweiten Album «Just Wondering» gearbeitet, welches im November 2021 seine Plattentaufe erlebte. Stolz blicken sie auf den beliebtesten Song «Rägesummer», der eigentlich aus einem Witz heraus entstanden ist. Die Band besteht aus 13 Mitgliedern und kann sich für jeden Auftritt neu zusammensetzen – eine musikalische Herausforderung, aber Spass ist garantiert und die Songs klingen immer wieder neu. Für den Auftritt am Generationenfestival hauen Raphael Stäger und Emanuel Krauer in die Tasten, Jonas Mosimann und Jonas Kipfer in die Saiten, Manuel Bruni in die dickeren Saiten und Julian Harlacher aufs Schlagzeug. Der Gesang ist bei Redaktionsschluss noch nicht gefixt – lassen wir uns überraschen!

Mehr zu Mäni findest du auf Instagram.