Das Generationenfestival 2021 ist ein Low-Budget-Event: Mit wenig finanziellen Mitteln will «und» das Generationentandem eine möglichst grosse Wirkung erzielen. Das Generationenfestival ist nur mit unseren PartnerInnen und SpenderInnen möglich. Wir danken allen herzlich, die uns finanziell unterstützen!

Das OK und die HelferInnen des Generationenfestival arbeiten alle ehrenamtlich. Ihren Einsatz schätzen wir auf 2’240 Stunden. Dafür müsste ein Mensch mehr als ein ganzes Jahr arbeiten! Nur dank diesem Engagement wird dieses Festival überhaupt möglich.

Hilf mit, die Kosten des Generationenfestival zu decken, und unterstütze «und» das Generationentandem: Mit deiner Kollekte, deinem Lösli-Kauf bei der Tombola und schlemmend-schlürfend 😉

Sie haben das Generationenfestival unterstützt!

Crowdfunding: Über 70 private SpenderInnen haben gemeinsam 8’740 Franken gespendet.

Spender: AEK BANK 1826, Engergie Thung AG, Gesamtkirchgemeinde Stadt Thun, Gemeinde Thun, Gemeinde Oberhofen, Gemeinde Hilterfingen, Gemeinde Steffisburg, GVB Kulturstiftung, Kirchgemeinde Steffisburg, Kirchgemeinde Hilterfingen, Migros Aare, Parkhaus Thun AG, Verband Thuner Amtsanzeiger, Congress Hotel Seepark, VIVAT, Pro Senectute.