AGENDA: Die nächsten Veranstaltungen

«und»-live will junge und alte Menschen miteinander vernetzen. Mit Workshops, Events, Generationentreffs, Ausflügen und vielem mehr. Unsere nächsten Events listen wir hier mit einer Gesamtübersicht auf.


Generationentalk: Alter! Generationenhaus?!

Mit dabei sind:

Livia Anne Richard (51). Sie ist Autorin und Regisseurin. Sie inszeniert in diesem Sommer auf dem Gurten das Stück “Alter! – Experiment Generationenhaus…”

Nick Herren (19) ist Tänzer und Schauspieler. Er spielt momentan im Theaterstück “Alter” auf dem Gurten einen Zivi, der im Generationenhaus wohnt.

Wann: 7. Juli, 19:00 Uhr

Wo: CaféBar, Berner Generationenhaus, Bahnhofsplatz 2, Bern

Generationentalk: Männlichkeit

Um gemeinsam mit euch über das Thema Männlichkeit zu diskutieren haben wir eingeladen:

Nils Jocher (24). Er ist Feminist; will Männer für Gleichstellungsthemen sensibilisieren; und kämpft für weniger starre Vorstellungen von Männlichkeit.

Ivo Knill (55) war Vizepräsident von männer.ch und Redaktionsleiter der Männerzeitung und war Mitglied des Initiativkomitees für einen Vaterschaftsurlaub.

Wann: 30. Juni, 19:00 Uhr

Wo: CaféBar, Berner Generationenhaus, Bahnhofsplatz 2, Bern

Generationentalk: Ewiges Eis

Bruno Hasler (60), ursprünglich Maschineningenieur folgte seiner Leidenschaft und wurde Bergführer. Heuete arbeitet er als Bereichsleiter Ausbilund und Sicherheit beim Schweizer Alpen-Club SAC und als Bergführer.

Kathrin Naegeli (33) ist Glaziologin und gründete vor 4 Jahren zusammen mit einer Kollegin “Girls on Ice Switzerland”. Sie ist seit Kindheit von Schnee und Eis fasziniert und gibt diese Begeisterung weiter.

Wann: 26. Mai, 19:00 Uhr

Wo: Neue Aula, Gymnasium Thun, Standort Seefeld, Äussere Ringstrasse 7, Thun

Generationentalk: Tierschutz

Im April widmen wir uns dem Thema Tierschutz und Tierwohl. Mit dabei sind:

Meret Schneider (27). Sie engagiert sich für mehr Tierschutz. Die Grüne Nationalrätin ist Mitinitiantin der Initiative “Keine Massentierhaltung”.

Bernd Schildger (63) ist Direktor des Tierparks Dälhölzli. Der Professor der Tiermedizin engagiert sich für “Mehr Platz für weniger Tiere.”

Wann: 28. April, 19:00 Uhr

Wo: CaféBar, Berner Generationenhaus, Bahnhofsplatz 2, Bern

Generationentalk: Leben im Rollstuhl

Mit dabei sind:

Simon Hitzinger (26). Er ist Rollstuhlfahrer und engagiert sich dafür, dass alle Menschen als Menschen behandelt werden, egal ob sie nun stehen oder sitzen.

Fritz Vischer (65) erlitt 1977 einen Motorradunfall und zog sich eine Querschnittslähmung (Tetraplegie) zu. Im Sommer 2019 erschien sein Buch “Ansonsten munter – Einsichten eines Rollstuhlfahrers.”

Wann: 31. März, 19:00 Uhr

Wo: WAGkafi, Haus 10, Hännisweg 10, 3645 Gwatt

Generationentalk: Was darf Satire?

Der Generationentalk im Februar widmet sich dem spannenden Thema Satire und was diese darf. Mit dabei sind:

Dominik Muheim (27). Er wurde aus Versehen Primarlehrer, ist aber mittlerweile Kabarettist, Slam Poet und Geschichtenerzähler. Er tourt durch Kleintheater und schreibt Morgengeschichten für Radio SRF 1.

Heinz Däpp (78) ist Satiriker und Journalist. Jahrelang machte er satirische Wochenrückblicke “auf den Polit-Alltag” im Radio – heute ist er auf Kleinkunstbühnen unterwegs.

Wann: 25. Februar, 19:00 Uhr

Wo: CaféBar, Berner Generationenhaus, Bahnhofsplatz 2, Bern

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

Repair Café

Am Samstag dem 12. Dezember findet wieder einmal das Repair Café in Thun statt. Zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr könnt ihr mit euren defekten Geräten vorbeikommen und sie gemeinsam mit unseren engagierten Technikhelferinnen und Helfern reparieren.

Ort: Erdgeschoss Rathaus Thun

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr

Repair Café

Am Samstag dem 17. Oktober findet wieder einmal das Repair Café in Thun statt. Zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr könnt ihr mit euren defekten Geräten vorbeikommen und sie gemeinsam mit unseren engagierten Technikhelferinnen und Helfern reparieren.

Ort: Erdgeschoss Rathaus Thun

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr

Repair Café

Am Samstag dem 22. August findet wieder einmal das Repair Café in Thun statt. Zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr könnt ihr mit euren defekten Geräten vorbeikommen und sie gemeinsam mit unseren engagierten Technikhelferinnen und Helfern reparieren.

Ort: Erdgeschoss Rathaus Thun

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr

Repair Café

Am Samstag dem 16.  Mai findet wieder einmal das Repair Café in Thun statt. Zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr könnt ihr mit euren defekten Geräten vorbeikommen und sie gemeinsam mit unseren engagierten Technikhelferinnen und Helfern reparieren.

Ort: Erdgeschoss Rathaus Thun

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr

Austauschtreffen Zuhörerbänkli

Seit einiger Zeit steht nun das Zuhörerbänkli als Plattform für den Austausch zwischen den Bewohnern Thuns in der Bahnhofshalle Thun. Für die Weiterführung dieses tollen Projekts organisieren wir nun ein Austauschtreffen. Komm ans Austauschtreffen – auch wenn du dich neu interessieren würdest, beim Zuhörbänkli mitzumachen. Anmeldung: zuhoeren@generationentandem.ch

Filmabend

Die Vereine «claro Weltladen Region Thun» sowie «und» das Generationentandem laden gemeinsam ein zum Film Decolonize Chocolate – Schokolade ohne Reue

Ort: Kirchgemeindehaus Frutigenstrase 22, 3600 Thun

Zeit: 19:00 Uhr

Kosten: Eintritt frei, Kollekte zugunsten der neuen Schokoladenfabrik von «Fairafric» in Ghana

Diashow Everest Expedition 1978

Gemeinsam mit Robert Allenbach laden wir ein zur Diashow Everest Expedition 1978. Anhand eindrücklicher Dias erleben wir diese spannenden Expedition hautnah mit.

Ort: Kirchgemeindehaus Frutigenstrase 22, 3600 Thun

Zeit: 19:00 Uhr

Repair Café

Am Samstag dem 14. März findet wieder einmal das Repair Café in Thun statt. Zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr könnt ihr mit euren defekten Geräten vorbeikommen und sie gemeinsam mit unseren engagierten Technikhelferinnen und Helfern reparieren.

Ort: Erdgeschoss Rathaus Thun

Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

RaumFrei- Workshop 6: Grafisches Labor

ein Strich + ein Punkt = eine Zeichnung ein Strich + ein Strich + ein Punkt +…+ ein Strich es bewegt sich = es lebt. Ohne Magie oder mit Magie: Unsere kleinen Kunstwerke leben!

Sa, 7. & So, 8. März 2020, jeweils 14.00-16.30 Uhr
Kunstküche, Hofstettenstrasse 12, 3602 Thun
Menschen ab 6 Jahren
TeilnehmerInnen besuchen beide Tage
Zur Anmeldung.

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

RaumFrei-Workshop 5: KunstLabor

Heinrich Gartentor lädt zu sich in den Horrenbach ein. Weit abgelegen im Eriztal wird das zu Kunst gemacht, was es grad gibt – sei es Schnee, Tannenharz oder Vogelbeeren.

Sa, 1. & So, 2. Februar 2020, jeweils 14.00 – 16.30 Uhr
Schulhaus Horrenbach, Horrenbach 79b, 3623 Horrenbach
Familien mit Kindern ab 7 Jahren, jeder Tag kann einzeln besucht werden.
Zur Anmeldung.

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

Generationenforum Podium: Je älter desto besser?

Wir werden immer älter – aber wie? Wollen wir ewig leben? Was ist ein gutes Altern? Diesen Fragen widmet sich das Generationenforum im Januar 2020.

Wo: Cafeteria, Gymnasium Thun, Schadau, Seestrasse 66

Wann: Donnerstag, 23. Januar 19-21.30 Uhr
Eintritt frei, Kollekte

Generationenforum Workshop: Je älter desto besser?

Wir werden immer älter – aber wie? Wollen wir ewig leben? Was ist ein gutes Altern? Diesen Fragen widmet sich das Generationenforum im Januar 2020.

Wo: Foyer, Gymnasium Thun, Schadau, Seestrasse 66

Wann: Mittwoch, 22. Januar 19-21.30 Uhr
Für die Teilnahme am Workshop ist eine Anmeldung erwünscht:
forum@generationentandem.ch | 079 836 09 37
Eintritt frei, Kollekte

Generationentalk – Alter und Politik

Am Dienstag dem 28. Januar findet der erste Generationentalk in diesem Jahr statt. Zum Thema Alter und Politik diskutieren Andri Silberschmidt (25) Nationalrat und ehemaliger Präsident der Jungfreisinnigen und Katharina Prelicz-Huber (60) Nationalrätin der Grünen und Präsidentin der Gewerkschaft VPOD.

Ort: CaféBar, Berner Generationenhaus, Bahnhofsplatz 2, Bern

Zeit: 19:00 Uhr

UniSONO

Gemeinsames Singen von Liedern aus aller Welt jeden zweiten Montagabend. Ohne Vorkenntnisse, ohne Notenlesen, ohne Verpflichtung. Geleitet von Judith von Ah. Flyer: Hier

Wann: Jeden zweiten Montagabend von 18:30 – 20:00 Uhr

Wo: im Kirchenzentrum Johannes, Waldheimstrasse 31, Thun (Bus Nr. 5 ab Bahnhof Thun bis Dürrenast. Nach der Bushaltestelle rechts in die Waldheimstrasse einbiegen und ca. 5 Minuten geradeaus gehen bis zur Johanneskirche).

Kosten: Kollekte, Richtpreis 5-10 Franken

 

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

Wie geht es dir?

Selten haben wir Raum, mit jemandem darüber zu sprechen, wie wir uns wirklich fühlen. In der moderierten Gruppe «Wie geht es dir?» möchten wir einen geschützten Raum bieten, um auf diese Frage ernsthaft und ehrlich antworten zu dürfen.

Wo: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Anmeldung erwünscht bei l.thurian@generationentandem.ch

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

Die Runde im Dezember behandelt das Thema Brauchtum, Tradition, Sitten: Sind diese noch wertvoll?
Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

Die Runde im November findet wieder mit freier Themenwahl statt. Das Thema wird jeweils am Anfang des Treffens bestimmt.
Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

Bei der Runde im Oktober beschäftigen wir uns mit dem Thema Zivilcourage – wie komme ich dazu?

Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

Die September-Runde findet wieder mit freier Themenwahl statt.
Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

In dieser Sitzung wird das Thema Patriotismus behandelt. Schweizer/in: Bin ich stolz darauf?
Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

Im Juli ist das Thema wieder am Anfang des Treffens frei wählbar.
Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

In dieser Sitzung geht es ums Thema Informationsbeschaffung. Wie informiere ich mich? Ein hochaktuelles und wichtiges Thema in Zeiten von “Fake-News” und “Verschwörungstheorien.”
Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

In dieser Runde ist das Thema nicht im voraus gegeben und wird sich zu Beginn des Treffens herauskristallisieren.
Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

Dieses Mal geht es ums Thema Entscheidungen fällen. Wie frei bin ich dabei wirklich?
Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

Bei dieser Runde ist das Thema frei und wird sich am Anfang des Treffens herauskristallisieren.

Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

«und»-Runde

Die «und»-Runde lädt zum Diskutieren – über Gott und die Welt! Eine Art Stammtisch für den unverbindlichen aber persönlichen Austausch. Kommen Sie vorbei!

In dieser Runde werden wir das Thema Ehrlichkeit behandeln. Sollte man immer ehrlich sein? Sind Notlügen erlaubt? In dieser Runde stellen wir uns diesen Aspekten.

Der Abend wird moderiert von Lara Thurnherr und Fritz Zurflüh.

Veranstaltungsort: «und»-Raum, Schlossmattstrasse 10, 3600 Thun

Schreibe einen Kommentar