Gemeinsam ins Museum: Eine Einladung zum Staunen

Er hält uns täglich am Leben, doch wir setzen uns nicht oft damit auseinander: unser Atem. Im Café drunter&drüber besuchen wir die aktuelle Ausstellung im Kunstmuseum Thun: «Jeppe Hein. Einatmen – Innehalten - Ausatmen».

Bild: Kunstmuseum Thun

Im März besuchen wir anlässlich des Cafés drunter & drüber die aktuelle Ausstellung des Kunstmuseums Thun «Jeppe Hein. Einatmen – Innehalten – Ausatmen». Der dänische Künstler Jeppe Hein greift auf unterschiedliche Weise das Thema «Atem» auf und regt mit seinen Werken das Bewusstsein von Körper und Geist an. Dabei setzt er auf die aktive Wahrnehmung aller Sinne. Anschliessend an den Museumsbesuch tauschen wir uns in der Kunstküche bei Kaffee und Kuchen über die Ausstellung aus.


Wann: Montag, 12. März 2018, 19.00 Uhr
Treffpunkt:
Kunstmuseum, Eingang auf der Aareseite, Hofstettenstrasse 14, 3600 Thun

Kosten: Museumseintritt


Café drunter & drüber – was ist das?

«und» das Generationentandem lädt einmal im Monat zum Café drunter & drüber in der Kunstküche ein. In der Kunstküche treffen sich Jung und Alt, Du und Ich, in unkompliziertem Rahmen. Gespräche über Gott und die Welt, der Austausch, die Begegnung sind das Ziel. Die Tür steht allen Interessierten offen.

Flyer zum Download

Antworten