Müll

Strahlende Zukunft

Nach dem Rückbau der Schweizer AKWs bleiben nahezu 100’000 Kubikmeter
radioaktiver Abfall übrig. Das entspricht dem Volumen der Zürcher Bahnhofhalle.
Ein 1’000’000 Jahre strahlendes Erbe für die nächsten 33’000 Generationen.

Müll

Mit Brocken etwas wagen

Die Lorraine ist eines der populären Quartiere Berns. Kein Wunder, dass es dort herum mehrere Brockenstuben gibt. Besonders interessant ist die «Bärner Brocki» der GEWA, die mehr ist als eine Verwertungsanstalt für Dinge, die sonst weggeworfen würden.