Lernen

Frust und Freude

Wenn wir das Altwerden und Altsein diskriminieren, ist das Lernen für ältere Menschen mehr ein Frust als eine Freude. «und»-Autor Paul Durrer über das lebenslange Lernen.
Tanja Mitrić. - Bild: Herbert Schweizer

Ausgestöpselt

Nicht immer gestaltet sich der Austausch zwischen Alt und Jung einfach. Worin liegen die grössten Problemen? Und wie können sie gelöst werden? Oder: Was können wir voneinander lernen?...
Elias Rüegsegger. Bild: Herbert Schweizer

Was ist Toleranz?

Wie sollen Jung und Alt miteinander umgehen? Tolerant! Aber was heisst Toleranz – und wo sind ihre Grenzen? «und»-Autor Elias Rüegsegger auf der Suche nach einem menschlichen Miteinander...

«Zimetstärn, hani gärn»

«Es schmöckt zwar immer guet, wen öper bache tuet, aber der feinschti Duft, isch Wiehnachtsgüetzi-Luft.» So beginnt ein Weihnachtslied von Andrew Bond, das meine Kindheit begleitet hat. «Güetzele» –...
Dr Chärtlibluus – Bild: Elias Rüegsegger

Dr Chärtlibluus

Christoph Minnig Hütt bin i wider einisch ga shoppe. Me bruucht doch immer wider öppis im Hushalt. Aber zersch bin i mir ga Musig choufe. Bi däm chaute Wätter...