Sie warten im Schlamm

Es ist ein riesiges Flüchtlingscamp im Norden Frankreichs. 2500 Menschen, mehrheitlich Kurden, hoffen in Zelten im Schlamm auf eine Weiterreise nach England. «und» konnte mit einer freiwilligen Helferin ein Telefoninterview führen.

Gesellschaft

Europas Kälte – zwei Junge helfen

So viele Menschen wie nie seit dem 2. Weltkrieg sind auf der Flucht. Was das bedeutet, wissen die jungen Bernerinnen Xenia Dürig und Linda Wachtarczyk. Sie erzählen von ihren beklemmenden Erlebnissen als Freiwillige an der slowenisch-kroatischen Grenze.

1zu12 Beitragsbild Manuel Meister

Alt und Jung politisieren

Das Stimmvolk lehnt die 1 : 12 Initiative nicht wuchtig aber deutlich mit 65,3 Prozent ab. Zwei «und»-Autoren sind sich unterschiedlicher Meinung: Der eine findet «Das wär die Chance gewesen», der andere ist froh, wurde die Initiative abgelehnt. Seine Meinung: «Aushandeln statt vorschreiben»