• Kultur
  • Bedrohte Freundschaft

    Samuel und Barbara sind beide verheiratet. Sie wollen ihre Ehen nicht gefährden und pflegen darum zusammen eine platonische Freundschaft. Durch einen Überfall wird ihre Freundschaft aber infrage gestellt.