« Zur Übersicht

Ueli Schmezer`s MatterLive

MatterLive ist DIE Mani Matter-Coverband. Seit zwanzig Jahren ist die lebendige Combo unterwegs. Ueli Schmezer, Nick Perrin, Michel Poffet und Andi Pupato schaffen es, die Matter-Lieder in ihrer Aktualität aufzugreifen und neu zu vertonen. Ein Muss für alle MatterFans! 

Wann?


Wo?

Aussenbühne

Ueli Schmezer’s MatterLive: Neu, anders und doch unverkennbar Matter

Seit 2003 sind die Musiker von MatterLive fast non-stop auf Tour und begeistern regelmässig das Publikum überall in der deutschen Schweiz. Vielleicht weil Mani Matter heute aktueller denn je ist. Aber bestimmt auch, weil die hochkarätige Band mit jedem Auftritt ein Versprechen garantiert einlöst: So hast du Matter noch nie gehört! Die Musiker von MatterLive versuchen musikalisch aufzuspüren, was in Matters Liedern schlummert.

Das Gitarren-Herz der Band ist Wahnsinnsgitarrist Nick Perrin, ein Ausnahmekönner auf seinem Instrument. Er verzaubert die bekannten Matter-Songs mit überraschenden Jazzklängen, einer kräftigen Prise Flamenco und einer gehörigen Portion Latin-Sound. Mit Perrin auf der Bühne stehen der virtuose Kult-Bassist Michel Poffet und Sänger und Entertainer Ueli Schmezer. Wann immer möglich, werden MatterLive vom Weltklasse-Perkussionisten Andi Pupato verstärkt. Bei MatterLive spielt der «Wilhelm Tell» im Wilden Westen, «E Löu, e blöde Siech, e Glünggi und e Sürmu» haben den Blues und «Dr Wecker» läutet in Südamerika. Und dabei tönen MatterLive genauso, wie der Name verspricht – unglaublich «läbig». Und nicht zu vergessen: In einer Welt, die jede Hemmung zu verlieren scheint und in der es denen, denen es gut geht, immer besser, und denen, denen es weniger gut geht, immer weniger gut geht, sind Matters Lieder Lieder von heute.