Zuhörbänkli

Nun gibt es zwei Zuhörbänkli: Ab Montag, 18. Oktober steht in der Thuner Bahnhofshalle ein neues Bänkli, auf dem freiwillige ZuhörerInnen von «und» das Generationentandem deinen Geschichten zuhören. Nimm Platz und erzähl, was dich bewegt. Fährst du nach Bern: Im Innenhof des Berner Generationenhauses wartet das Bänkli weiter auf dich, ab dem 1. Dezember im Rahmen des Sozialen Weihnachtsmarktes und ab 2022 als fixer Teil des Innenhofs.

«Schön, dass du da bist!
Möchtest du etwas erzählen?
Möchtest du jemandem zuhören?
Wir haben einen Platz für dich!
Nimm dir etwas Zeit!»


Bänkli im Innenhof des Berner Generationenhaus

«und» das Generationentandem betreibt seit Mitte Juni 2021 in Kooperation mit dem Berner Generationenhaus das Zuhörbänkli mit freiwilligen ZuhörerInnen. Zudem nehmen regelmässig VertreterInnen von sozialen Institutionen des Berner Generationenhauses auf der Bank Platz und stehen für Fragen und niederschwellige Kurzberatungen zur Verfügung. 

Ab dem 1. Dezember wird das Zuhörbänkli am Sozialen Weihnachtsmarkt mitmachen, um dann ab 1.1.2022 zum fixen Bestandteil der Berner Stadtoase im Innenhof des Berner Generationenhaus zu werden.

Wann: Mo-Sa, 10-18 Uhr
Wo: Innenhof Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, 3000 Bern
Schlechtwetter-Variante: Café Bar (Covid-Zertifikat!), Mo – Fr, 9 – 18 Uhr
Info: zuhoeren@generationentandem.ch | 079 836 09 37

Das Zuhörbänkli: Im Innenhof des Generationenhauses in Bern warten die Zuhörerinnen auf Dich. Bild:……

Ab 18. Oktober: Neues Bänkli in der Thuner Bahnhofhalle

Ab Montag, 18. Oktober steht ein weiteres, ganz neu bemaltes Zuhörbänkli in der Thuner Bahnhofshalle.

Bei Ausbruch der Pandemie war die Nähe auf dem Bänkli in der der Thuner Halle nicht mehr optimal. Die besondere Sitzbank, ZuhörerInnen und ErzählerInnen fühlten sich ab Frühsommer 2021 wohler im Freien, im Innenhof des Berner Generationenhaus. In der aktuellen Pandemiesituation wird der Thuner Standort wieder möglich. Das schöne Projekt nimmt mit einem zweiten Bänkli weiter Fahrt auf und lässt den Thuner Standort wieder aufleben.

Die engagierten freiwilligen ZuhörerInnen von «und» das Generationentandem können an beiden Standorten auf dem besonderen Bänkli Platz nehmen. Sie freuen sich auf dich und warten auf deine Geschichten, egal, ob hier oder z’Bärn obe.

Wann: Montag, Mo-Sa, 8-18 Uhr
Wo: Bahnhofhalle Thun, 3600 Thun
Info: zuhoeren@generationentandem.ch | 079 836 09 37

Idee

Das Zuhörbänkli bietet die Möglichkeit, etwas zu erzählen. Eine Gruppe empathischer und engagierter freiwilliger ZuhörerInnen ist für dich da und hört dir zu. Sie sind jeweils für zwei Stunden vor Ort. Auf dem Wochenplan der direkt am Bänkli angebracht ist, erfährst du, wer wann vor Ort ist. Neben den ZuhörerInnen sind VertreterInnen von Institutionen wie 143, malreden, Lesen und Schreiben Bern,… jeweils am Mittwoch Nachmittag zwischen 14–16 Uhr auf dem Bänkli.

Berichte

Mitmachen?

Hast Du ein offenes Ohr, bist geduldig und begeistert vom Zuhören? Dann mach mit! Nach einer Einführung bist Du als offizielle ZuhörerIn dabei. Du bestimmst, wann und wie lange deine Einsätze dauern. zuhoeren@generationentandem.ch | 079 836 09 37