Kultur

Ganz anders, ganz neu

Im Neuen Jahr werde ich all das tun, was ich im Alten noch nicht getan habe. Ich werde schneller, organisierter, kreativer und besser. Im neuen Jahr kann ich endlich, das tun was ich schon lange tun wollte. Ein neues Jahr, ein neues Ich. So soll es sein. Oder?

Meinung

Mein pochendes Herz

Kennst du das, wenn das Herz in deiner Brust pocht? Wenn du dich fürchtest oder furchtbar freust? Kennst du das, wenn das Herz in deiner Brust sich kaum mehr halten kann? Wenn du spürst, dass du am Leben bist.

Meinung

In den Nächten

Wenn nachts meine Augenlider nicht schwerer werden und alle Silben und Wörter in meinem Kopf sich zu Einem formen, schreibe ich. Über die Art, wie du mich ansiehst, wie du mich berührst und wie deine Liebe mich erfüllt.

Meinung

Mein Liebesrausch

Boom-Boom-Boom, ich höre den Herzschlag in deiner Brust, ich spüre den Herzschlag in meiner Brust und ich kann fühlen wie sie zu einem werden, wie sie zum Rhythmus der Liebe werden, wie sie zum Rhythmus unserer Liebe werden.

Meinung

Lieder von dir schreiben

Wenn ich die Melodien höre und die Tasten mir den Weg zum Glück zeigen. Wenn deine Stimme meinen Herzschlag zu deinem macht. Das Einzige was ich dann noch tun will ist, Lieder von dir zu schreiben. Lieder für dich.

Meinung

Und Baby, er wird es niemals tun

An alle, die dieses stechende Gefühl im Herzen kennen, weil man einfach nicht genug ist. Egal was man tut, egal wie sehr man es versucht, egal wie sehr man sich anstrengt. An alle die, welche dieses Gefühl kennen, einfach nicht genug zu sein.

Meinung

Dieses rote Kleid

Dieses rote Kleid, das mich an diese Nacht erinnert, jedesmal wenn ich meinen Kleiderschrank öffne. Dieses rote Kleid welches mich zurückwirft in den Schmerz der diese Nacht prägte. Dieses rote Kleid, das ich für dich trug.

Kultur

Für meine erste wahnsinnige grosse Liebe

Ich liebte und lebte für ihn und nur für ihn. Dieser Text ist für meine erste grosse Liebe, die besser nicht hätte sein können, die sich nicht perfekter hätte anfühlen können. Doch die langsam verflog und die nun tief in meinem Herzen für immer einen Platz behält.

Meinung

Für den Jungen in meinem Kopf

Für den Jungen, der in meinem Kopf schwirrt, mich nicht loslässt, mich hält. Für den Jungen, den ich gar nicht kenne, der mich nicht kennt. Für den Jungen, den es vielleicht gar nicht wirklich gibt. Für den Jungen in meinem Kopf.